JOBS & AUSBILDUNG

STELLENANGEBOT

Lohnbuchhalter/in

in Teilzeit für 25 Stunden/ Woche.

Ihre Aufgaben umfassen die selbständige und eigenverantwortliche Durchführung der monatlichen Lohn- und Gehaltsabrechnung,

das heißt insbesondere:

  • termingerechte Bearbeitung des entgeltrelevanten Melde- und Bescheinigungswesen (z.B. Krankenkassen, Finanzamt)
  • Eingabe und Pflege der Stammdaten im Lohnprogramm Lexware,
  • Verwaltung von Personalakten
  • Führen und Abstimmen der Jahresstunden – und Lohnkonten,
  • Mitwirkung bei der Erstellung der Jahresabschlüsse
  • Vorbereitung und Begleitung von Betriebsprüfungen
  • Sie sind Ansprechpartner in Lohnangelegenheiten für Kollegen, Krankenkassen und Finanzamt

Sie bringen mit:

  • eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder eine Qualifikation als Lohnbuchhalter
  • Kenntnisse im Steuer- und Sozialversicherungsrecht
  • mehrjährige Erfahrung in der Entgeltabrechnung
  • strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Fähigkeit sich schnell in neue Aufgaben und neue Software einzuarbeiten

Wir bieten:

  • eine Festanstellung in Teilzeit 25 Stunden/ Woche
  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • flexible Arbeitszeiten
  • ein gutes Betriebsklima
  • interessante Zusatzleistungen

Bewerbungsfrist: bis 30.04.2021

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an:
post@mkh-wittichenau.de oder per Post an: MKH Agrar- Produkte- GmbH Wittichenau; Kotten 2; 02997 Wittichenau

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

MKH Agrar- Produkte- GmbH Wittichenau, Kotten 2, 02997 Wittichenau post@mkh-wittichenau.de; Telefon: 035725 92 90 00

KOMMENTARE UNSERER MITARBEITER

„Seit Generationen bewirtschaften wir das Land rund um Wittichenau und wir wollen, dass der Boden und die Kulturlandschaft auch für künftige Generationen fruchtbar bleiben. Deshalb setzen wir auf nachhaltige Kreislaufwirtschaft.“

Tobias Kockert

„Wir pflegen unseren Käse täglich von Hand, um ihn haltbar zu machen. Die spezielle Kulturlösung verleiht ihm sein besonderes Aroma und seine typische Färbung. Es ist schön, den Käse von der Produktion über die Pflege bis zur Theke zu begleiten.“

Kristine Schmidt

„Natürliche und sichere Lebensmittel liegen uns am Herzen. In unserer Schaukäserei zeigen wir transparent, wie Milch zu Käse veredelt wird – mit Liebe und von Hand gemacht.“

Tobias Kockert

„Wir setzen beim Anbau auf die Erhaltung des Ökosystems und wirtschaften im Einklang mit Natur, Mensch und Tier.“

Benno Mroß

„Wir setzen auf effektive Produktion. Die Einsatzstoffe für unsere Biogasanlage werden im Betrieb produziert.“

Wolfgang Latta

„Jeder unserer Melker hat seine Lieblingstiere – zum Beispiel Belladonna, Magdalena oder Marie-Louise. Wir achten darauf, dass unsere Tiere bestes Futter bekommen. Gesunde Ernährung ist das A und O. Je nach Alter der Tiere wird die Ration und die Energiemenge bestimmt. Die Gesundheit unserer Tiere wird regelmäßig überwacht und kontrolliert.“

Angela Wünsche