SORTIMENT

KÄSE – DIE BESTEN ECKEN DER LAUSITZ

In der Käsemanufaktur der KRABAT MILCHWELT entstehen „Die besten Ecken der Lausitz“. Die Milch unserer Kühe wird von Hand zu Käse und anderen Molkereiprodukten veredelt. Etwa 20 Sorten reifen in unserem Käsekeller und werden täglich von Hand mit einer gesalzenen Kulturlösung gepflegt. So entwickeln die Laibe unter der essbaren Rinde ihren feinwürzigen Charakter.

Natur pur

Die Laibe reifen bis zu 100 Wochen im Käsekeller und werden täglich von Hand mit einer gesalzenen Kulturlösung gepflegt. Genießen Sie „Natur pur – jung“ (sechs bis 12 Wochen gereift), „Natur pur – mittelalt“ (ein halbes Jahr gereift) und „Natur pur – Lausitzer Bergkäse“ – ein genussvolles Geschmackserlebis Dank exzellenter Herstellungs- und Reifebedingungen.

Sagenhaftes

Sagenhaft leckerer Käse kommt aus der Käsemanufaktur der KRABAT MILCHWELT. Mit unserem frischen „Krabatello“, dem geräucherten „Schwarzen Müller“ und dem Weißschimmelkäse „Weißer Schimmel“ genießen Sie ein Stück Lausitzer Sagenwelt.

Heimisches

Unsere heimischen Sorten werden mit dem besten veredelt, was die Lausitz zu bieten hat: würzige Kräuter, nussiger Bockshornklee, herzhaftes Heedekorn oder goldgelbes Leinöl machen diese Käsesorten zu regionalen Spezialitäten mit Lausitzer Charme. Je nach Saison erhalten Sie bei uns auch Karottenkäse, Knisterkäse mit Bautzener Senf sowie geschmackvolle Sorten mit Kürbiskernen, Wachholder und Bärlauch.

Aus aller Welt

Erleben Sie einen Hauch Exotik. Unsere Sorten „Aus aller Welt“ bekommen mit feinen Gewürzen wie Chili, Kreuzkümmel und grüner Pfeffer ihren einzigartigen Geschmack.

Hier gibt es unseren feinen Käse und frische Milchprodukte

STATEMENTS

„Seit Generationen bewirtschaften wir das Land rund um Wittichenau und wir wollen, dass der Boden und die Kulturlandschaft auch für künftige Generationen fruchtbar bleiben. Deshalb setzen wir auf nachhaltige Kreislaufwirtschaft.“

Tobias Kockert

“In unserem Käse steckt Liebe und Individualität. Durch die kleinen Nuancen, die bei der handwerklichen Verarbeitung entstehen, werden unsere Produkte nie langweilig.”

Josef Klant

„Wir pflegen unseren Käse täglich von Hand, um ihn haltbar zu machen. Die spezielle Kulturlösung verleiht ihm sein besonderes Aroma und seine typische Färbung. Es ist schön, den Käse von der Produktion über die Pflege bis zur Theke zu begleiten.“

Christine Schmidt

„Natürliche und sichere Lebensmittel liegen uns am Herzen. In unserer Käsemanufaktur zeigen wir transparent, wie Milch zu Käse veredelt wird – mit Liebe und von Hand gemacht.“

Tobias Kockert

„Wir setzen beim Anbau auf die Erhaltung des Ökosystems und wirtschaften im Einklang mit Natur, Mensch und Tier.“

Benno Mroß

„Wir setzen auf effektive Produktion. Die Einsatzstoffe für unsere Biogasanlage werden im Betrieb produziert.“

Wolfgang Latta

„Jeder unserer Melker hat seine Lieblingstiere – zum Beispiel Belladonna, Magdalena oder Marie-Louise. Wir achten darauf, dass unsere Tiere bestes Futter bekommen. Gesunde Ernährung ist das A und O. Je nach Alter der Tiere wird die Ration und die Energiemenge bestimmt. Die Gesundheit unserer Tiere wird regelmäßig überwacht und kontrolliert.“

Angela Wünsche